Qualifikation

Die Leiterin von Einstein & Co.in Rheine, Frau Petra Kalter, ist Mitglied im Fachverband für integrative Lerntherapie (FiL) e.V., der Kriterien für die Qualifikation des integrativen Lerntherapeuten erarbeitet hat. Wir achten darauf, dass diese in unserer Einrichtung umgesetzt werden.

Das bedeutet, dass jede Therapeutin ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fächern Psychologie oder Pädagogik oder Lehramt an öffentlichen Schulen (1. und 2. Staatsexamen) nachweist. Ähnliche Ausbildungen, die einen klar erkennbaren Bezug zum lerntherapeutischen Tätigkeitsfeld aufweisen, können unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls anerkannt werden.

Darüberhinaus verpflichten sich alle Therapeutinnen, regelmäßig an praxisinternen Teamsitzungen, Fortbildungen und Supervisionen sowie an zusätzlichen Fortbildungs- und Supervisionsangeboten außerhalb der Praxis teilzunehmen.

Zu Beginn der Tätigkeit bei Einstein & Co. erhalten alle Therapeuten eine umfassende Einarbeitung, zunächst im theoretischen Bereich, weiterhin in Form von Hospitationen bei anderen Therapeuten und durch gemeinsame Vor- und Nachbereitung der Therapiesitzungen.

 

Tel. 05971/3223
E-Mail Lerntherapie

Tel. 05971/8984444
E-Mail Logopädie

Tel. 05971/8690818
E-Mail EinsteinPro